Skip to main content

Knusprige Hähnchen Nuggets

haehnchen-nuggetsWer viel Wert auf seine eigene Fitness und die optimale Ernährung legt, sollte neben einer fettsparenden Heißluftfritteuse natürlich auch die richtigen Rezepte zur Hand haben. Die Heißluftfritteuse stellt wohl fast die kalorienärmste Möglichkeit dar, Essen zuzubereiten und damit seinem eigenen Körper etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen folgendes Rezept zur Verfügung, welches einerseits kalorienarm durch seine Zutaten und andererseits fettarm durch die Zubereitung in der Heißluftfritteuse ist. Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

 

Heißluft Fritteuse Rezepte:   Knusprige Hähnchen Nuggets mit kanarischen Kartoffeln

Benötigte Zutaten
-400g Hähnchenbrust
-1 EL Honig
-Salz & Pfeffer
-1/2 Knoblauchzehe
-200g Naturjoghurt
-80g Cornflakes
-Zitronensaft
-Chili Gewürz
-1 kg Kartoffeln (festkochend)
-150 g Meersalz
-1 Liter Wasser

 

Die Zubereitung
Zuerst werden die Hähnchenfilets abgewaschen und in längliche Streifen geschnitten. Danach werden Naturjoghurt, Honig, Salz, Pfeffer, Chilli und eine halbe, gepresste Knoblauchzehe miteinander vermischt und mit Zitronensaft abgeschmeckt. Zerkleinern Sie im Anschluss die Cornflakes in einer Schüssel oder einem Gefrierbeutel. Nun werden die Hähnchenbruststreifen in die Joghurt-Marinade gegeben und von allen Seiten damit bedeckt. Danach werden sie direkt in den zerkleinerten Cornflakes gewendet. Geben Sie die Hähnchenstücke nun am besten auf die Grillplatte/den Grillrost ihrer Heißluftfritteuse und stellen den Timer auf 15 Minuten ein.

Die Kartoffeln werden separat in einem Topf mit Wasser zubereitet. Normalerweise werden Salzkartoffeln mit ähnlich viel Salz gar gekocht, als würde man Nudeln kochen. Der Sonderfall bei den kanarischen Kartoffeln ist, dass auf einen Liter Wasser ca. 150g Meersalz zugegeben werden. Das gibt den Kartoffeln eine wunderbar salzige Kruste und passt super zu unseren Hähnchen-Nuggets.

Als erstes die Kartoffeln gründlich waschen, mit ca. 1 Liter wasser abdecken und 150g Salz zugeben. Einmal aufkochen lassen und innerhalb der nächsten 20 Minuten gar kochen lassen. Nach dem Garvorgang werden sie abgegossen und zurück in den heißen Topf gegeben, wo sie unter ständigem Schütteln eine weiße Kruste erhalten.


Ähnliche Beiträge

Überbackene Schweine-Medallions mit Kartoffeln

schweinefilet-mit-kartoffeln

Im Folgenden möchten wir Ihnen ein weiteres leckeres Rezept vorstellen, das vor allem Fleisch Liebhaber begeistert sollte. Die Rede ist von überbackenen Schweine Medallions mit Kartoffelwürfeln. Trotz relativ wenigen und vor allem einfachen Zutaten bekommt man in der ActiFry damit ein Gericht hin, das super lecker und mal was anderes ist. Wir wünschen Ihnen gutes […]

Knusprige Heißluft-Pommes

knusprige-pommes-in-der-heissluftfritteuse

Wäre es nicht super, endlich Pommes frittieren und genießen zu können, ohne schlechte Hintergedanken? Ohne den Leuten, die immer meinen, Pommes seien ungesund und viel zu fettig? Mit einer Heißluftfritteuse ist genau das möglich. Viele haben leider Schwierigkeiten dabei, weil die Pommes in der Heißluft Fritteuse nicht so werden, wie üblich, das liegt aber meist […]

Gebrannte Nüsse mit Heißluft

gebrannte-nuesse

Hier stellen wir Ihnen ein weiteres, sehr leckeres Rezept für die Heißluftfritteuse vor. Wahrscheinlich haben Sie sie schon mehrmals gegessen und genossen, die Rede ist von gebrannten Nüssen. Vor allem im Herbst und Winter ist dieser Snack sehr beliebt und lecker und ja, mit einer Heißluft Fritteuse können Sie diese Köstlichkeit jetzt ganz einfach zuhause […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Scroll Up